Skip to content

Kompetente
Antworten

Fragen stellen, anerkannte ExpertInnen antworten

Einfacher
Zugang

Einfach mit E-Mail-Adresse, Google- oder Facebook-Konto anmelden

Informiert
Bleiben

Für interessante Fragen stimmen und bei Beantwortung informiert werden

Guten Tag, ich hätte eine Frage. In unserem Haus, Baujahr 1954, wurde von einem Sachverständigen festgestellt, dass der Abstand der Gitterstäbe bei den Stiegenhausgeländern und bei den Balkonen 14 cm beträgt. Anscheinend darf laut...

KommR Oliver Brichard, MSc

Über Gefährdungssituationen in Gebäuden ist nicht auf den Konsens anzustellen sondern auf den Stand der Technik. Bei einem Unfall würde ein Richter die Gefahrensituation in einem Verhältnis zum Stand der Technik beurteilen und die Schuldfrage...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

0 Stimmen

Installation einer Klimaanlage ohne Außeneinheit Unser Wohnung ist zum Teil südseitig orientiert und überhitzt sich im Sommer trotz vorhandener Rollläden so, dass in den Sommermonaten die Innenraumtemperaturen selten unter 27°C sinken....

KommR Oliver Brichard, MSc

Erfahrungswerte sind bei einer solchen Frage nicht aussagekräftig und helfen Ihnen auch nicht wirklich weiter. Wenn Sie die Zustimmung der Eigentümer erreichen wollen, ist jeder Einzelfall unterschiedlich zu betrachten. Auch die Judikatur...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

0 Stimmen

Guten Tag, darf ich als Wohnungseigentümer die in meiner Wohnung befindlichen Heizkörper abmontieren oder müssen die anderen Eigentümer zustimmen. Wenn ja, Mehrheit oder einstimmig? Danke. Thomas

KommR Oliver Brichard, MSc

Der Heizkörper stellt einen Bestandteil der Liegenschaft da und darf von Ihnen nicht demontiert werden. Es gibt auch Heizungssysteme, die eine solche Demontage gar nicht vorsehen und mit einer solchen Handlung die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen....

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

0 Stimmen

Vielen lieben Dank für Ihre rasche Antwort! Bezüglich Zuordnung der Außenhaut: Das Gebäude an sich ist völlig selbständig. Würde man den Wintergarten abreißen, bestünde keine Gefährdung für das Haus. Lediglich der Wintergarten...

KommR Oliver Brichard, MSc

Auf Grund ihrer Informationen gibt es eine Vielzahl von Varianten. Auch müssten die Gegebenheiten Vor Ort und im Bauakt geprüft werden, wer hier welche Verantwortung trägt. Ich empfehle hier jedenfalls einen Experten mit der Vertretung...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

0 Stimmen

In unserer Wohnanlage (Eigentumswohnungen) hat ein Eigentümer einen Wintergarten, der auf nicht ausreichend tragfähigem Grund vom Vorbesitzer erbaut wurde und sich nun senkt. Für die Sanierung soll jetzt die Wohnungseigentümergemeinschaft...

KommR Oliver Brichard, MSc

Aus der Berücksichtigung des Wintergartens im Nutzwertgutachten entnehme ich, dass dieser ein Bestandteil der Liegenschaft ist. Wenn die statische Konstruktion schadhaft ist, handelt es sich dabei vermutlich um einen ernsten Schaden des...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

0 Stimmen
Weitere Fragen & Antworten

Willkommen bei Immobilienwissen.at

Immobilienwissen.at ist die Konsumenten- und Presseplattform der Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder.

Hier haben Sie die Möglichkeit einfach und rasch Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Wohnen und Immobilien zu erhalten. Und das auch noch kostenlos.

Immobilienwissen.at kann Ihnen z.B. bei aktuellen Problemen beim Kauf oder Verkauf einer Wohnung aber auch bei verschiedensten Mietfragen helfen. Ihre Fragen werden direkt von Experten beantwortet, welche sich aus Immobilienmaklern, Immobilienverwaltern und Bauträgern zusammensetzen. Diese Immobilientreuhänder versuchen alle Fragen innerhalb von 48 Stunden zu beantworten. Da die Experten hauptberuflich in ihren eigenen Unternehmen tätig sind, kann es passieren, dass es auch einmal etwas länger dauert. In diesem Fall bitten wir Sie jetzt schon um Ihr Verständnis.

Damit wollen wir Sie bei Immobilienwissen.at begrüßen und laden Sie herzlich ein Ihre Fragen zu stellen.

Mehr Informationen über uns

Willkommen im Pressebereich der Plattform Immobilienwissen.at

Dies ist der zweite Schwerpunkt dieser Plattform, welcher Sie in die Welt der Immobilienwirtschaft einführen und Ihnen einen Einblick in die Branche ermöglichen soll. Hier finden Sie aktuellste Meldungen rund um die Immobilienbranche.

Zahlreiche Basisinformationen, ergänzende Pressemeldungen sowie umfangreiches Informationen stehen zum Abruf für Sie bereit. Daher laden wir Sie ein loszuklicken.

Zum Pressebereich