Skip to content

Kompetente
Antworten

Fragen stellen, anerkannte ExpertInnen antworten

Einfacher
Zugang

Einfach mit E-Mail-Adresse, Google- oder Facebook-Konto anmelden

Informiert
Bleiben

Für interessante Fragen stimmen und bei Beantwortung informiert werden

Sehr geehrte Expert:innen, ich habe 2004 eine Eigentumswohnung von einer gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft (Neuland) während der Errichtung erworben. In den letzten beiden Stockwerken befinden sich Eigentumswohnungen, darunter Genossenschaftswohnungen....

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn Sie die Förderung Ihrer im Wohnungseigentum erworbenen Wohnung ausgezahlt haben, konnten Sie auch die Löschung der entsprechenden Belastung im Grundbuch durchführen lassen. Wenn in Grundbuch keine förderrechtlichen Lasten bestehen,...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Liebes Experten Team, danke im Voraus für eure Hilfe! ich habe vor eine Wohnung zu kaufen und zu vermieten, welche 1978 gebaut wurde. Das Wohnhaus wurde von der gemeinnützigen Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Ennstal errichtet. Folgendes...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Die Beantwortung Ihrer Fragen sind ohne Kenntnis und genaues Sichten der wohnungsrelevanten Unterlagen (ab dem ersten Kaufvertrag) nicht möglich. Der Vertragserrichter sollte Ihre Fragen beantworten können, da ihm alle Unterlagen zugänglich...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Damen und Herren, die BUWOG (gemeinnütziger Bauträger) bietet auf „Willhaben“ Wohnungen (diese befinden sich im Eigentum der BUWOG seit vermutlich über 20 Jahren) zum Verkauf an, welche dem WGG unterliegen (wird im...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Im konkreten Sachverhalt legt die Verkäuferin (BUWOG) offen, dass für die Vermietung der zum Kauf angebotenen Wohnung WGG anzuwenden ist. Das gilt nach der aktuellen Gesetzeslage auf Lebensdauer der Immobilie. Es gilt nicht nur der Mietzins...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich moechte eine Wohnung erwerben welche von einer GBV als Mietwohnung errichtet wurde und dann 2017 an den derzeitigen Mieter verkauft wurde. Der Mieter hat die Wohnung gleich anschliessend wieder verkauft und ich wuerde jetzt von dem aktuellen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Es ist unerheblich, an wen die Wohnung aktuell vermietet ist. Zu klären ist, ob die Wohnung 2017 an den damaligen Mieter verkauft wurde oder an jemanden, der nicht Mieter war. Wurde die Wohnung von der GBV 2017 an den damaligen Mieter...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin derzeit Erstmieter (seit 1992) einer GBV Wohnung, welche dem WGG unterliegt und habe vor diese zu kaufen. Sofern ich es richtig verstehe, unterliegt diese Wohnung bei Vermietung nach §15h WGG, 15...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Grundsätzlich gibt es für den Mieter (Mietbeginn vor 1.8.2019) das gesetzliche Anrecht, von der GBV ein Kaufanbot zu verlangen, nur vom 11. bis zum 15. Jahr bzw. vom 16. bis zum 20 Jahr - jeweils gerechnet ab Mietbeginn und auch nur dann,...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Weitere Fragen & Antworten

Willkommen bei Immobilienwissen.at

Immobilienwissen.at ist die Konsumentenplattform der Fachgruppe Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder.

Hier haben Sie die Möglichkeit einfach und rasch Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Wohnen und Immobilien zu erhalten. Und das auch noch kostenlos.

Immobilienwissen.at kann Ihnen z.B. bei aktuellen Problemen beim Kauf oder Verkauf einer Wohnung aber auch bei verschiedensten Mietfragen helfen. Ihre Fragen werden direkt von Experten beantwortet, welche sich aus Immobilienmaklern, Immobilienverwaltern und Bauträgern zusammensetzen. Diese Immobilientreuhänder versuchen alle Fragen innerhalb von 48 Stunden zu beantworten. Da die Experten hauptberuflich in ihren eigenen Unternehmen tätig sind, kann es passieren, dass es auch einmal etwas länger dauert. In diesem Fall bitten wir Sie jetzt schon um Ihr Verständnis.

Damit wollen wir Sie bei Immobilienwissen.at begrüßen und laden Sie herzlich ein Ihre Fragen zu stellen.

Mehr Informationen über uns