Skip to content

Hallo. Meine Frage ist was ich tun kann, wenn mein Bauvorhaben nicht bewilligt wurde? LG

Vanessa von Reth
vor 43 Tagen

Sehr geehrte Frau Reth, wenn Ihr Bauvorhaben nicht bewilligt wurde, können Sie bei der Baubehörde nachfragen, warum keine Bewilligung erfolgt ist. Danach können Sie entscheiden, ob Sie das Bauvorhaben neu einreichen möchten oder gegen den Bescheid Beschwerde einreichen möchten. Es gibt in Österreich neun Bauordnungen, in welchen auch der Instanzenzug geregelt ist. In Wien steht den Parteien gegen aufgrund der Bauordnung ergehende Bescheide das Recht zu, Beschwerde beim Verwaltungsgericht Wien zu erheben.

Mag. Alois Rosenberger Es antwortete Ihnen WKW-Experte
Mag. Alois Rosenberger
Geschäftsführer bei Mag. Alois Rosenberger GmbH