Skip to content

Hallo, ich hätte eine Frage an die Profis: ich besitze eine Eigentumswohnung mit Wintergarten und angrenzender Terrasse/Balkon (2.Stock, darunter Wohnung von Hauptanteilseigner und Verwalter) Durch die Blecheinfassung des WG (außen), ist nun ein Wasserschaden in der Wohnung im EG aufgetreten. Hafte ich für den Schaden (weil meine Wohnung)? "Anscheinend" wäre die WHNG im EG vermietet worden. Wegen Schaden "ins Wasser gefallen". Muss ich für den Mietengang haften? Bitte um eure Meinung. Vielen lieben Dank! LG

Thomas Hauseder
vor 8 Tagen