Skip to content

Ich habe eine Genossenschaftswohnung 2018 gekauft, möchte diese jetzt befristet vermieten. Muss die Genossenschaft als Hausverwalter über den neuen Mieter Informiert werden? Oder bleibe ich als Eigentümer der Wohnung der Ansprechpartner? Vielen Dank im Voraus

Oktay
am 26.09.2022

Wenn Sie als Wohnungseigentümer vermieten, tangiert das nicht die Verwaltung des Wohnungseigentumshauses.

Sie sind weiterhin Ansprechpartner für die Verwaltung des Wohnungseigentums, alle Angelegenheiten zwischen Ihnen als Vermieter und Ihrem Mieter fällt allein in Ihren Zuständigkeits- und Verantwortungsbereich.

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE Es antwortete Ihnen WKW-Experte
Mag. (FH) Doris Molnar, CSE
Vorständin GEDESAG