Skip to content

Hallo, Ich bin Besitzer einer Eigentumswohnung mit Wintergarten und angrenzender Terasse/Balkon (2. STOCK, darunter Wohnung Hauptanteilsnehmer/Hausverwalter) . An der Blecheinfassung des WG ist nun Wasser eingedrungen und hat einen Schaden in der Wohnung darunter Verursacht. Bin ich dafür verantwortlich oder wegen der "Außenhülle" die "Gemeinschaft"? Können Mietausfälle daraus auch verrechnet werden? (Geschädigte Wohnung "hätte vermietet werden sollen) Bitte um Info von den Profis Danke und liebe Grüße

Thomas Hauseder
vor 189 Tagen