Skip to content

Ich habe eine BUWOG Garten-Wohnung gekauft die dem WGG unterliegt. Ich möchte die Wohnung gerne vermieten: Wird der Garten bei der Berechnung der Miete berücksichtigt? Können sie mir eine kompetente Stelle nennen, die mir bei der Berechnung der zulässigen Miete behilflich sein kann? Danke

Nadine Fr
vor 79 Tagen

Der Mietzins wird nach Nutzfläche berechnet. Der Garten zählt nicht zur Nutzfläche. Ich gehe davon aus, dass Sie den Mietvertrag von einem Rechtsanwalt erstellen lassen werden. Im Mietvertrag sind auch die Grundlagen für die Mietzinsberechnung anzuführen. Der Rechtsanwalt, der Ihren Mietvertrag für Sie erstellt, wird daher sicher auch die korrekte Miete errechnen können.

Mag. (FH) Doris Molnar Es antwortete Ihnen WKW-Experte
Mag. (FH) Doris Molnar
allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige