Skip to content

Ich besitze ein Haus mit 5 parifizierten Wohnungen. Eine Wohnung wird von mir bewohnt, 1 kleine Wohnung ist Büro für mich, die restlichen 3 Eigentumswohnungen sind vermietet. Habe jetzt die alte Ölzentralheizung für eine neue Ölzentralheizung getauscht und möchte wissen, ob ich den Aufwand sofort abschreiben kann oder auf 15 Jahre verteilen muss. Ich habe das nur gemacht, weil ich die Auskunft bekam, dass man ab 2021 keine Ölheizung mehr installieren darf, was sich als nicht richtig herausstellte. Es ist aber keine Verbesserung noch eine Wertsteigerung und da die Bezugsgröße das Vermietungsprojekt ist, liegt es unter den 25% pro Einheit.

Hartmann
vor 43 Tagen