Skip to content

guten tag, ich habe in 2017 eine wohnung von buwog gekauft und möchte die wohnung vermieten; wie hoch die miete wäre und mit frist oder ohne zu vermieten wäre; laut antwort von buwog die wgg $13 abs.6 gültig wäre; danke für ihre...

Mag. (FH) Doris Molnar

Für die Vermietung dieser Wohnung gelten weiterhin die Bestimmungen des WGG, Der zulässige Mietzins ist in § 13 Abs. 6 WGG geregelt. Es ist zu empfehlen, dass Sie für die Erstellung eines entsprechenden Mietvertrages einen Anwalt beauftragen.

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Ich kaufe eine Wohnung in einem Wohngebäude, dessen Errichtung den Bestimmungen des Wohnbauförderungsgesetzes 1954 und der Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes unterliegen. Die Wohnung wurde 1973 von der Genossenschaft verkauft - als Wohnungseigentum....

Mag. (FH) Doris Molnar

Es ist der konkrete Sachverhalt festzustellen: War die erste Nutzung bereits im Wohnungseigentum (wurde damals mit Anwartschaftsvertrag gemacht, da das Wohnungseigentum üblicherweise erst nach der Endabrechnung (= ca. 3 bis 5 Jahre nach...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Zu Beantwortung meiner Frage von gestern : Die Wohnung wurde gebaut als die BUWOG noch GBV war und sie wurde bisher von der BUWOG vermietet und wird jetzt erst von dieser an Dritte verkauft. Momentan steht die Wohnung leer.

Mag. (FH) Doris Molnar

Für die Wohnung, die von der Buwog zu einer Zeit errichtet wurde, als sie eine GBV war, und nunmehr bestandsfrei verkauft wird, gilt bei Vermietung durch den Käufer das WGG. Wenn der neue Eigentümer die Wohnung gem. WGG vermietet und...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Wenn in einem Wohnhaus mit mehreren Eigentumsobjekten der Wohnungseigentumsvertrag nie geändert wurde - gilt dann der Wohnungseigentumsvertrag (mit WEG 1948)von der Errichtung des Hauses? Dazu unser konkreter Fall: Wenn ein Miteigentümer...

Mag. (FH) Doris Molnar

Der geschilderte Sachverhalt kann ohne eingehendes Sichten sämtlicher im Zusammenhang stehender Dokumente nicht beantwortet werden. Grundsätzlich gibt es keine Baubewilligung ohne Planunterfertigung durch die Eigentümer. Beschlussfassung...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Kauf einer Buwog Wohnung als Dritter: Was wäre, wenn die Wohnung nach dem Kauf wieder vermietet wird, und der neue Mieter die Wohnung nach 10 Jahren dann kauft? Kommt dann § 20 abs 1 Z2a zur Anwendung und fallt es somit wieder aus dem...

Mag. (FH) Doris Molnar

Wenn Sie von der Buwog eine Wohnung im Wohnungseigentum erwerben, ist zu unterscheiden, ob diese Wohnung zu einer Zeit errichtet wurde, als die Buwog eine gemeinnützige Bauvereinigung (GBV) war oder danach. Weiters ist zur Beurteilung des...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Sehr geehrte ExeprtInnen, ich beziehe seit 04.05.2017 eine Genossenschaftswohnung (Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft GmbH) mit Option Eigentum in Wien. Laut Vergabeblatt gilt für die Wohnung das WWSFG 1989. Die Eigenmittel...

Mag. (FH) Doris Molnar

Ich gehe davon aus, dass Sie die im Mai 2017 angemietete geförderte Wohnung ständig bewohnen und an diesem Wohnsitz Ihren Lebensmittelpunkt haben (= Hauptwohnsitz). Wenn Sie eine andere geförderte Wohnung kaufen, müssen Sie Ihren Lebensmittelpunkt...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

GBT soll heißen gemeinnütziger Bauträger. Und ich wollte das vorweg und unabhängig klären. Ist hier das WGG anzuwenden, auch wenn es sich um eine frei finanzierte Eigentumswohnung handelt?

Mag. (FH) Doris Molnar

Gemeinnützige Bauvereinigungen (GBV) errichten auch frei finanzierte Eigentumswohnungen. Betreffend der gesetzlichen Bestimmungen bei der Vermietung gibt es unterschiedliche Rechtsmeinungen. Überwiegend wird die Meinung vertreten, dass,...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige