Skip to content

Ich bin der 3. Eigentümer einer Wohnung nach der Errichtung eines Eigentumswohnhauses durch eine gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft. Ich musste erfahren, dass in diesem Haus die Hausverwaltung, die seit Anfang der 1970-er Jahre die Wohnungen...

Mag. (FH) Doris Molnar

Ich gehe nicht davon aus, dass die Hausverwaltung Eigentumswohnungen verkauft, sondern wohl der/die Eigentümer. Das Wohnungseigentumsgesetz bietet in Bezug auf nicht durchgeführte WE-Versammlungen eindeutige Minderheitsrechte jedes einzelnen...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Guten Tag! Ich bin interessiert an einer Wohnung, die von einer gemeinnützigen Genossenschaft verkauft wird. Soweit ich weiß, darf ich bei Vermietung dann nur den Richtwert verlange. Ist das die absolute Obergrenze? Wenn ich eine Küche...

Mag. (FH) Doris Molnar

Richtwert bei der Vermietung kommt nur dann zur Anwendung, wenn die von der gemeinnützigen Bauvereinigung errichtete Wohnung an den bisherigen Mieter verkauft wurde (Anbot nach 1.8.2019) und dieser dann als Wohnungseigentümer vermietet. Ob...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Guten Tag, ich beabsichtige eine Eigentumswohnung zu kaufen, diese wurde 1974 durch einen gemeinnützigen Bauträger mit Förderungsmittel errichtet, ca.2 Jahre später wurden diese im Wohnungseigentum an die Mieter verkauft, ich kaufe...

Mag. (FH) Doris Molnar

Der Verkauf von als Mietwohnungen errichteten Wohnung an die Mieter war erstmalig für ca. 1992 fertiggestellte Wohnungen ein Thema, und da erst nach 10jähriger Mietdauer. Ich kann mir daher beim besten Willen nicht vorstellen, dass die...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Guten Tag, Ich möchte dieses Jahr meine Genossenschaftswohnung kaufen. Es wurden einige Mängel, die ich in den ersten drei Jahren gemeldet hatte nicht begutachtet und die Setzungsrisse zur Außenwand (Holzriegel, Holzfassade) und den Fenstern...

Mag. (FH) Doris Molnar

Da Sie angeben, Ihre Genossenschaftswohnung kaufen zu wollen, gehe ich davon aus, dass es sich um eine wohnbaugeförderte Wohnung handelt, die sie bereits seit 10 Jahren als Mieterin bewohnen, da erst nach dieser Mietzeit ein durchsetzbares...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Guten Tag, ich überlege den Kauf einer Wohnung, die von der BUWOG veräußert wird. Die Wohnung war zuvor vermietet und wird direkt von der BUWOG verkauft. Baujahr des Hauses ist mit ca. 2001 angegeben. Die Maklerin sagte mir, dass die...

Mag. (FH) Doris Molnar

Für den Fall, dass im Vermietungsfall das WGG anzuwenden ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Verkäuferin nicht darauf hinweist. Auch der Maklerin sollten alle Unterlagen vorliegen, sodass sie bewerten kann, wie diese Wohnung...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Wie hoch dürfen "Aufwandsentschädigungen" sein, wenn man vom Mietvertrag vorzeitig zurücktritt? Es handelt sich hierbei um eine Mietwohnung (Neubau), die dem WGG unterliegt. Sind € 1.000,-- zu hoch?

Mag. (FH) Doris Molnar

Grundsätzlich sind sowohl Vermieter als auch Mieter an geschlossene Verträge gebunden. Wenn ein Vermieter dem Wunsch des Mieters nach einer Auflösung des Vertrages vor Bezug der Wohnung nachkommt, so wird das oftmals vom Vermieter unter...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige

Ich überlege eine Wohnung die 1994 ursprünglich von einer Genossenschaft errichtet wurde zu kaufen. Der Vorbesitzer der Wohnung hat diese vor 19 Jahren von der Genossenschaft gekauft. Die Wohnung ist nun komplett ausbezahlt, also es läuft...

Mag. (FH) Doris Molnar

Zu klären ist, ob der Vorbesitzer, der die Wohnung von der GBV gekauft hat, vor seinem Kauf Mieter dieser Wohnung war. Wenn er Mieter war, ist die Wohnung mit seinem Kauf (ich nehme an, dass das im Jahr 2004 war, wenn die Wohnung 1994...

Mag. (FH) Doris Molnar, allgemein beeidete gerichtlich zertifizierte Sachverständige