Skip to content

dfdsg Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Mutter hat mir Ihre Wohnung grundbücherlich überschrieben und hat jedoch ein Fruchtgenussrecht eintragen lassen. Nun wurde der Mietvertrag verlängert. Wer muss nun den MV unterschreiben?...

Mag. Alois Rosenberger

Ihr Mutter als Fruchtgenußberechtigte muss die Verlängerung des Mietvertrages unterschreiben. Sie sind "lediglich" zivilrechtlicher Eigentümer der Wohnung, Ihre Mutter hat weiterhin das volle wirtschaftliche Verfügungsrecht für die...

Mag. Alois Rosenberger, Geschäftsführer bei Mag. Alois Rosenberger GmbH

In unserem Mietshaus kam es im Zuge von Fassadenarbeiten zum Anzapfen einer Steckdose, die am Allgemeinzähler des Hauses hängt. Der Stromverbrauch in diesem Jahr war um ca. 100% höher als in den vorherigen Jahren. Jetzt stellt sich die...

Michael Klinger, B.A.

Die Kosten für die entsprechende Beleuchtung der allgemein zugänglichen Teile des Hauses gelten u.a. als Betriebskosten im Sinne des Mietrechtsgesetzes (MRG). Kosten der Erhaltung im Sinne des § 3 MRG sind vom Vermieter zu tragen.

Michael Klinger, B.A., Geschäftsführer bei KLINGER Immobilien GmbH

Ich habe eine Eigentumswohnung in Wien Simmering vermietet. Nun ist mir zu Ohren gekommen, dass sich hier 2 andere Personen gemeldet haben. Wie ist das möglich? Muss nicht ich als Eigentümerin davon wissen und eine Unterschrift leisten...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Der Vermieter unterschreibt den Meldezettel als Unterkunftgeber für den Hauptmieter. Wenn der Hauptmieter Mitbewohner in der von ihm gemieteten Wohnung aufnimmt, so unterschreibt der Hauptmieter die Meldezettel als Unterkunftgeber für...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Kann der Vermieter vom Mieter nach der Rückgabe der Wohnung die Kosten für eine unterlassene Thermenwartung verlangen? Ändert sich etwas am Sachverhalt, wenn es sich um einen alten Mietvertrag handelt und die Therme vom Mieter getauscht...

KommR Oliver Brichard, MSc

Eine solche Forderung kann aus einer vertraglichen Vereinbarung oder einem kausalen Zusammenhang zu einem erlittenen Schaden am Eigentum des Eigentümers entstehen. Wenn der Mieter die Therme getauscht hat besteht möglicherweise ein Investitionskostenersatzanspruch...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Meine Vermieterin - sie besitzt nur eine Wohnung - hat mich wegen Eigenbedarf (ihr Sohn hat Arbeit in Wien bekommen und hier keine Wohnung) gekündigt. Ok, nachvollziehbar. Nun gibt es aber gleichzeitig von ihr ein Angebot, die Wohnung zu...

KommR Oliver Brichard, MSc

Eine Eigenbedarfskündigung ist immer einzelfallbezogen zu prüfen. Die Judikatur wäre dabei zu überprüfen, ob es dazu bereits ähnlich gelagerte Fälle gibt. Es ist nicht vorherzusagen, wie ein Gericht diesen Fall und ein etwaiges Verkaufsangebote...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Wie ich schon in meiner ersten Anfrage geschrieben habe, ist eine Vermietung von Seiten der Wohnbauförderung möglich ( wenn man nachweislich für eine bestimmte Zeit im Ausland studiert bzw.arbeitet). Aber abgesehen davon,was macht man...

KommR Oliver Brichard, MSc

Leider gibt der Gesetzgeber dafür keine Möglichkeit der rechtswirksamen Vereinbarung. Er geht davon aus, dass der Mieter unter Druck steht und nicht den gleichen WIssenstand wie der Vermieter hat, wodurch er besonderen Schutzbedarf hat....

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Mein Sohn besitzt eine ( geförderte) Eigentumswohnung.Er macht jetzt ein Erasmus semester im Ausland und möchte die Wohnung für 6 Monate vermieten. Von der Wohnbauförderung her gibt es kein Problem, aber soviel ich weiß, ist die kürzeste...

Michael Pfeifer, MBA

Die Problematik liegt in der Tatsache, das die Wohnung gefördert wurde. In den Förderungsbestimmungen ist zu überprüfen, ob eine Vermietung überhaupt möglich wäre. Des weiteren muss man davon ausgehen, dass die Wohnung dem MRG unterliegt. ...

Michael Pfeifer, MBA, Geschäftsführer bei Mag. Pfeifer Immobilien GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine allgemeine Frage in Hinblick des WGG. Kann das WGG noch den Komponenten für sozialen und ‚leistbaren‘ Wohnungsbau gerecht werden wo es doch durch diverse Novellierungen nahezu umgangen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Mietzinsbildung gem. WGG ist der Kostendeckung verpflichtet, unabhängig davon, ob es sich um ein gefördertes oder frei finanziertes Bauvorhaben handelt. Die letzten Novellierungen des WGG (Inkrafttreten 2016 und 2019) haben Verschärfungen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Frau Mag. Molnar! Vielen Dank, für die prompte Antwort. Wenn möglich, hätte ich dazu noch folgende ergänzende Fragen. Habe ich das richtig verstanden, dass bei Verrechnung nach 16/1 WGG, dass Kellerabteil „separat“ wie...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Ist die Nutzfläche als Aufteilungsschlüssel festgelegt, so kann keine gesonderte Miete für das Zubehörobjekt Keller verrechnet werden. Eine "Anlaufstelle", die Sie als Vermieter unterstützt, kann z.B. eine von Ihnen mit der Verwaltung...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich war Mieter einer Buwog-Wohnung & habe diese dann als Mieter vor etlichen Jahren gekauft (inkl. Stellplatz). Da ich in ein anderes Bundesland gezogen bin, will ich d. Wohnung & Stellplatz heuer vermieten. Soweit ich weiß ist keine Förderung...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Zur Beantwortung der Frage ist die Kenntnis der bezughabenden Unterlagen unerlässlich. Da Sie vermieten wollen, gehe ich davon aus, dass Sie den Mietvertrag von einer Fachperson (z.B. Rechtsanwalt) erstellen lassen werden. Im Mietvertrag...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

S.g.Fr.Molnar! Ich war Mieter einer Buwog-Wohnung & habe diese dann als Mieter vor etlichen Jahren gekauft (inkl. Stellplatz). Da ich in ein anderes Bundesland gezogen bin, will ich d. Wohnung & Stellplatz heuer vermieten. Soweit ich weiß...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Ohne Kenntnis des genauen Sachverhaltes und der bezughabenden Dokumente ist die Frage nicht beantwortbar. Wenn Sie vermieten wollen, werden Sie vermutlich im Vorfeld einen Rechtsanwalt mit der Erstellung eines Mietvertrages beauftragen,...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich möchte eine Wohnung erwerben die von einem gemeinnützigen Bauträger (1960) erbaut wurde. Die Wohnung wurde damals bei Fertigstellung direkt (ohne Vermietung durch den Bauträger) an eine Privatpersonen veräußert. Von dieser Person...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

In meiner Beantwortung gehe ich davon aus, dass an dieser Wohnung Wohnungseigentum begründet ist. Ob bei der Vermietung Beschränkungen hinsichtlich des Mietzinses gegeben sind, bzw. ob es Beschränkungen beim Verkauf gibt, ist gegebenenfalls...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Herzlichen Dank vorweg für die Beantwortung. Eine Weitere hätte ich noch- da sie für mich nicht ganz deutlich ersichtlich ist aus dem WGG. Mit der letzten Novellierung 2019 wurde versucht der Geltungsbereich des WGG auch beim Verkauf...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Mit der Novelle des WGG 2019 wurden Regulative betreffend der Vermietungsmöglichkeiten nach Kauf einer ehemaligen Mietwohnung eingeführt. Das Vorkaufsrecht (§ 15g WGG), das durch Zahlung des im Kaufvertrag ausgewiesenen Differenzbetrages...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Liebes Team, ich habe eine freifinanzierte Wohnung von Familienwohnbau (gemeinnütziger Bauträger) erworben und der Bauträger meint, unabhängig von gefördert oder frei finanziert, unterliegen alle Wohnungen automatisch dem WGG. Ich finde...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn Sie eine Wohnung im Wohnungseigentum erworben haben, nutzen Sie die Wohnung als Wohnungseigentümer, für die Verwaltung sind die Bestimmungen des WEG anzuwenden. WGG kann nur bei der Rechtform der Miete oder des genossenschaftlichen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine allgemeine Frage in Hinblick des WGG. Kann das WGG noch den Komponenten für sozialen und ‚leistbaren‘ Wohnungsbau gerecht werden wo es doch durch diverse Novellierungen nahezu umgangen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Mietzinsbildung gem. WGG ist der Kostendeckung verpflichtet, unabhängig davon, ob es sich um ein gefördertes oder frei finanziertes Bauvorhaben handelt. Die letzten Novellierungen des WGG (Inkrafttreten 2016 und 2019) haben Verschärfungen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Frau Mag. Molnar! Vielen Dank, für die prompte Antwort. Wenn möglich, hätte ich dazu noch folgende ergänzende Fragen. Habe ich das richtig verstanden, dass bei Verrechnung nach 16/1 WGG, dass Kellerabteil „separat“ wie...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Ist die Nutzfläche als Aufteilungsschlüssel festgelegt, so kann keine gesonderte Miete für das Zubehörobjekt Keller verrechnet werden. Eine "Anlaufstelle", die Sie als Vermieter unterstützt, kann z.B. eine von Ihnen mit der Verwaltung...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich war Mieter einer Buwog-Wohnung & habe diese dann als Mieter vor etlichen Jahren gekauft (inkl. Stellplatz). Da ich in ein anderes Bundesland gezogen bin, will ich d. Wohnung & Stellplatz heuer vermieten. Soweit ich weiß ist keine Förderung...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Zur Beantwortung der Frage ist die Kenntnis der bezughabenden Unterlagen unerlässlich. Da Sie vermieten wollen, gehe ich davon aus, dass Sie den Mietvertrag von einer Fachperson (z.B. Rechtsanwalt) erstellen lassen werden. Im Mietvertrag...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

S.g.Fr.Molnar! Ich war Mieter einer Buwog-Wohnung & habe diese dann als Mieter vor etlichen Jahren gekauft (inkl. Stellplatz). Da ich in ein anderes Bundesland gezogen bin, will ich d. Wohnung & Stellplatz heuer vermieten. Soweit ich weiß...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Ohne Kenntnis des genauen Sachverhaltes und der bezughabenden Dokumente ist die Frage nicht beantwortbar. Wenn Sie vermieten wollen, werden Sie vermutlich im Vorfeld einen Rechtsanwalt mit der Erstellung eines Mietvertrages beauftragen,...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich möchte eine Wohnung erwerben die von einem gemeinnützigen Bauträger (1960) erbaut wurde. Die Wohnung wurde damals bei Fertigstellung direkt (ohne Vermietung durch den Bauträger) an eine Privatpersonen veräußert. Von dieser Person...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

In meiner Beantwortung gehe ich davon aus, dass an dieser Wohnung Wohnungseigentum begründet ist. Ob bei der Vermietung Beschränkungen hinsichtlich des Mietzinses gegeben sind, bzw. ob es Beschränkungen beim Verkauf gibt, ist gegebenenfalls...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Herzlichen Dank vorweg für die Beantwortung. Eine Weitere hätte ich noch- da sie für mich nicht ganz deutlich ersichtlich ist aus dem WGG. Mit der letzten Novellierung 2019 wurde versucht der Geltungsbereich des WGG auch beim Verkauf...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Mit der Novelle des WGG 2019 wurden Regulative betreffend der Vermietungsmöglichkeiten nach Kauf einer ehemaligen Mietwohnung eingeführt. Das Vorkaufsrecht (§ 15g WGG), das durch Zahlung des im Kaufvertrag ausgewiesenen Differenzbetrages...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Liebes Team, ich habe eine freifinanzierte Wohnung von Familienwohnbau (gemeinnütziger Bauträger) erworben und der Bauträger meint, unabhängig von gefördert oder frei finanziert, unterliegen alle Wohnungen automatisch dem WGG. Ich finde...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn Sie eine Wohnung im Wohnungseigentum erworben haben, nutzen Sie die Wohnung als Wohnungseigentümer, für die Verwaltung sind die Bestimmungen des WEG anzuwenden. WGG kann nur bei der Rechtform der Miete oder des genossenschaftlichen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG