Skip to content

Sehr geehrte Frau Molnar, vielen Dank für ihre rasche und kompetente Antwort! Das könnte für die anderen Fragesteller ebenso von Interesse sein: Ich habe zuerst versucht anhand des historischen Grundbuchs im Bezirksgericht zu erheben,...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Mir ist keine Wohnbauförderung bekannt, für die nicht ein Belastungs- und Veräußerungsverbot zugunsten des Fördergebers grundbücherlich zu besichern war/ist. Deshalb rate ich zur Nachschau im historischen Grundbuchsauszug. Wenn es...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Vielen Dank für die Beantwortung der Frage. Wie würde das mit der Angemessenheitsüberprüfung vor Gericht aussehen? Sind hier die Gerichtskosten von der Allgemeinheit zu übernehmen oder vom Einbringer? Bedarf es da vorher eine Abstimmung...

KommR Oliver Brichard, MSc

Das Gerichtsverfahren kann jeder einzelnen Wohnungseigentümer anstrengen, oder auch gemeinsam mit anderen Eigentümern. Ein Beschluss ist dafür nicht notwendig. Es soll ja jedem Einzelnen die Möglichkeit geben, etwaige ungerechtfertigte...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Im Zuge einer Brandschutzinspektion wurden mehrere Mängel in unserer Wohnanlage festgestellt. Die Kosten beliefen sich letzendlich auf über 15.000.- netto. Die Hausverwaltung schickte mir auf Anfrage nach den Kostenvoranschlägen einen...

KommR Oliver Brichard, MSc

Der Verwalter hat für alle Arbeiten, die nicht unter laufende Instandhaltung fallen, drei Offerte einzuholen. Damit sind alle Arbeiten zu verstehend, die nicht typischerweise regelmäßig anfallen. Ob es sich bei den von Ihnen genannten...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

I am planning to buy freifinanzierte eigentum from a non-profit developer. There are state subsidies for the building as the developer is offering subsidised eigentums and miete in same building. Will there be any restrictions / special...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Mit dem Anbot auf Kauf erhalten Sie alle relevanten Vertragsmuster, es wird Ihnen auch der Vertragserrichter genannt. Der Vertragserrichter hat nicht nur den Verkäufer zu vertreten, sondern auch Sie als Käufer zu vertreten. Sie können...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Hallo, Ich möchte eine WGG Neubau kaufen. Ich nehme keine Förderung zum Anspruch. Ich plane im ersten Linie selber zu wohnen. Habe ich später die Möglichkeit die Wohnung zu vermieten. Wenn ja nach MRG oder WRG. Danke im Voraus

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn die Erstverwertung der Wohnung, die von einer gemeinnützigen Bauvereinigung neu errichtet wurde, in der Rechtsform von Wohnungseigentum erfolgt, - unabhängig davon ob mit oder ohne Wohnbauförderung - , sind die Bestimmungen des...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Hallo ich bräuchte bitte Hilfe ich möchte mir ein Haus kaufen und habe schon etwas im Blick bei einer Zwangsversteigerung. Jedoch wird in der Anzeige immer von einem Liegenschaftsanteil 1/3 gesprochen. Bedeutet das für mich das ich...

Mag. Alois Rosenberger

Sie schreiben, dass in der Anzeige des Hauses, das Sie kaufen möchten, von einem Liegenschaftsanteil von einem Drittel gesprochen wird. Das bedeutet, dass Sie Miteigentum an der Liegenschaft erwerben würden. Mehrere Personen können Miteigentümer...

Mag. Alois Rosenberger, Geschäftsführer bei Mag. Alois Rosenberger GmbH

Unser 1/3 Miteigentümer an einer Villa möchte eine eigene Gastherme für seine Wohnung installieren. Dazu folgende Fragen: 1. Müssen wir der Installation einer separaten Gastherme zustimmen? 2. Wer trägt die Betriebs- und Erhaltungskosten...

KommR Oliver Brichard, MSc

Auf Basis ihrer Informationen sind mehrere Konstellationen möglich. Meine Aussagen sind mit besonderem Vorbehalt zu verstehen. Ich gehe davon aus, dass Wohnungseigentum begründet ist und es bereits eine zentrale Wärmeversorgungseinrichtung...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Zur Eigentümerversammlung: Ist diese Eigentümerversammlung eine öffentliche oder geschlossene Versammlung? Kann jeder Miteigentümer nach belieben Freunde, Baumeister, Rechtsanwälte oder Berater mitbringen? Aus dem Wortlaut Eigentümerversammlung...

KommR Oliver Brichard, MSc

Grundsätzlich steht es jedem Wohnungseigentümer frei eine andere Person zu bevollmächtigen, ihre Interessen in der Versammlung zu vertreten. Eine explizite Personenbeschränkung findet sich im Gesetz nicht. Hauptsächlich soll ja die...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Wir planen einen Verwalterwechsel mit Kündigung vor dem 30.09.2020 für 31.12.2020 Muss beim Kündigungsschreiben an den alten Verwalter nur das Abstimmergebnis der Mehrheit mit den Anteilen der Miteigentümer (über 50%)bzw die genauen...

KommR Oliver Brichard, MSc

Der Verwalter hat kein Recht das Zustandekommen eines rechtsgültigen Beschluss der Wohnungseigentümergemeinschaft zur Kündigung des Verwaltungsvertrages zu überprüfen. Er hätte auch keine Möglichkeit einen solchen Beschluss zu Gericht...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,ich bezog mit 01.01.1999 meine neue Genossenschaftswohnung (Erstbezug eine Mietwohnung mit Kaufoption)die durch (WWFSG) gefördert wurde.Da ich leider damals aus privaten Gründen die Frist von 15 Jahren...

KommR Oliver Brichard, MSc

SG Frau Hirschenauer! Die Beantwortung ihrer Frage kann im Rahmen dieser Plattform nicht vorgenommen werden. Es handelt sich um eine spezifische rechtliche Beurteilung ihrer Situation. Wir ersuchen Sie, einen Rechtsanwalt hierzu aufzusuchen.

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Ich lebe seit 7 Jahren in meiner Eigentumswohnung, möchte sie nun verkaufen und eine Wohnung kaufen, die ich ebenfalls als Hauptwohnsitz nutzen werde. Fällt in diesem Fall eine Spekulationssteuer / Immo-Est an?

Mag. Dietmar Hofbauer MSc

Die Veräußerung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen samt Grund und Boden ist steuerfrei, wenn es sich dabei um den Hauptwohnsitz (Mittelpunkt der Lebensinteressen) des Steuerpflichtigen handelt und der Verkäufer dort seit der Anschaffung...

Mag. Dietmar Hofbauer MSc, Geschäftsführer bei viennareal Immobilienmanagement GmbH

Guten Tag! Dürfen im Rahmen eines Umlaufbeschlusses einer WEG mehrere Abstimmungen auf einem Abstimmungsblatt angeführt werden (wenn jeweils einzeln für ja oder neun gestimmt werden kann) oder muss es für jede Abstimmung ein eigenes...

KommR Erich Hauswirth

Im Rahmen eines Umlaufbeschlusses einer WEG können durchaus mehrere, verschiedene Fragen zur Abstimmung gelangen, solange für jede einzelne Frage gesondert abgestimmt werden kann. Das Ergebnis muss, prozentual auch für jede Frage einzeln,...

KommR Erich Hauswirth, Geschäftsführer bei ADVANTA –Immobilien & Treuhand Gesellschaft mbH

Sehr geehrte Damen und Herren! Wir würden gerne unsere Heizung welche in unsrer WEG Sondereigentum ist, von Gas auf Luftwärmepumpe umstellen. Auch der Grund auf dem die Ausseneinheit aufgestellt wird ist Sondereigentum. Da wir aber...

KommR Oliver Brichard, MSc

In ihrer Anfrage schreiben sie von Sondereigentum. Dieser Begriff ist mir in seiner Bedeutung nicht zugänglich. Grundsätzlich kann die fehlende Unterschrift eines Miteigentümers durch das Gericht ersetzt werden. Zur Beurteilung der Situation...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Kann im Wohnungseigentum eine Hausbesorgerwohnung ohne 100% Zustimmung der Miteigentümer getauscht oder verkauft werden? Wenn der Tausch der Hausbesorgerwohnung mit einer parifizierten Wohnung 1960 stattgefunden hat - ist es dann über...

KommR Oliver Brichard, MSc

Ich entnehme ihrer Anfrage, dass an dieser Hausbesorgerwohnung noch kein Wohnungseigentum begründet wurde. Daher ist ein Verkauf ohne Zustimmung aller anderen Miteigentümer nicht möglich. Etwaige bestehenden Nutzungsvereinbarungen, auch...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage: Wir sind eine Eigentümergemeinschaft, und eine Wohnung hat eine Dachterrasse, die zugleich Außenhaut des Gebäudes ist. Diese ist laut dem Eigentümer der Dachterrassenwohnung sanierungsbedürftig....

KommR Oliver Brichard, MSc

Die Erhaltungsverpflichtung des Gebäudes liegt bei der Eigentümergemeinschaft und kann nicht abbedungen werden. Die Untätigkeit des Verwalters sagt nichts darüber aus, ob die Kosten des Gutachtens von der Gemeinschaft zu tragen ist oder...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren,ich bezog mit 01.01.1999 meine neue Genossenschaftswohnung (Erstbezug eine Mietwohnung mit Kaufoption)die durch (WWFSG) gefördert wurde.Da ich leider damals aus privaten Gründen die Frist von 15 Jahren...

KommR Oliver Brichard, MSc

SG Frau Hirschenauer! Die Beantwortung ihrer Frage kann im Rahmen dieser Plattform nicht vorgenommen werden. Es handelt sich um eine spezifische rechtliche Beurteilung ihrer Situation. Wir ersuchen Sie, einen Rechtsanwalt hierzu aufzusuchen.

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Ich lebe seit 7 Jahren in meiner Eigentumswohnung, möchte sie nun verkaufen und eine Wohnung kaufen, die ich ebenfalls als Hauptwohnsitz nutzen werde. Fällt in diesem Fall eine Spekulationssteuer / Immo-Est an?

Mag. Dietmar Hofbauer MSc

Die Veräußerung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen samt Grund und Boden ist steuerfrei, wenn es sich dabei um den Hauptwohnsitz (Mittelpunkt der Lebensinteressen) des Steuerpflichtigen handelt und der Verkäufer dort seit der Anschaffung...

Mag. Dietmar Hofbauer MSc, Geschäftsführer bei viennareal Immobilienmanagement GmbH

Guten Tag! Dürfen im Rahmen eines Umlaufbeschlusses einer WEG mehrere Abstimmungen auf einem Abstimmungsblatt angeführt werden (wenn jeweils einzeln für ja oder neun gestimmt werden kann) oder muss es für jede Abstimmung ein eigenes...

KommR Erich Hauswirth

Im Rahmen eines Umlaufbeschlusses einer WEG können durchaus mehrere, verschiedene Fragen zur Abstimmung gelangen, solange für jede einzelne Frage gesondert abgestimmt werden kann. Das Ergebnis muss, prozentual auch für jede Frage einzeln,...

KommR Erich Hauswirth, Geschäftsführer bei ADVANTA –Immobilien & Treuhand Gesellschaft mbH

Sehr geehrte Damen und Herren! Wir würden gerne unsere Heizung welche in unsrer WEG Sondereigentum ist, von Gas auf Luftwärmepumpe umstellen. Auch der Grund auf dem die Ausseneinheit aufgestellt wird ist Sondereigentum. Da wir aber...

KommR Oliver Brichard, MSc

In ihrer Anfrage schreiben sie von Sondereigentum. Dieser Begriff ist mir in seiner Bedeutung nicht zugänglich. Grundsätzlich kann die fehlende Unterschrift eines Miteigentümers durch das Gericht ersetzt werden. Zur Beurteilung der Situation...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Kann im Wohnungseigentum eine Hausbesorgerwohnung ohne 100% Zustimmung der Miteigentümer getauscht oder verkauft werden? Wenn der Tausch der Hausbesorgerwohnung mit einer parifizierten Wohnung 1960 stattgefunden hat - ist es dann über...

KommR Oliver Brichard, MSc

Ich entnehme ihrer Anfrage, dass an dieser Hausbesorgerwohnung noch kein Wohnungseigentum begründet wurde. Daher ist ein Verkauf ohne Zustimmung aller anderen Miteigentümer nicht möglich. Etwaige bestehenden Nutzungsvereinbarungen, auch...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien

Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage: Wir sind eine Eigentümergemeinschaft, und eine Wohnung hat eine Dachterrasse, die zugleich Außenhaut des Gebäudes ist. Diese ist laut dem Eigentümer der Dachterrassenwohnung sanierungsbedürftig....

KommR Oliver Brichard, MSc

Die Erhaltungsverpflichtung des Gebäudes liegt bei der Eigentümergemeinschaft und kann nicht abbedungen werden. Die Untätigkeit des Verwalters sagt nichts darüber aus, ob die Kosten des Gutachtens von der Gemeinschaft zu tragen ist oder...

KommR Oliver Brichard, MSc, Geschäftsführer bei Brichard Immobilien