Skip to content

guten tag, ich möchte eine 1959 nach WGG errichtete, jedoch mittlerweile ausbezahlte wohnung als anlageobjekt kaufen (ich bin nicht der mieter) und sanieren. darf ich diese in 2 start wohnungen unterteilen und diese dann getrennt vermieten?...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Die Frage ist mit dem angegebenen Sachverhalt nicht beantwortbar und übersteigt den Zweck der Einrichtung dieser Plattform. Zur Beantwortung bedarf es vorab einer Analyse unter anderem folgender Parameter: Ist bzw. wann wurde Wohnungseigentum...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich wohne seit ca. 3,5 Jahren in meiner Mietwohnung. Vor einigen Wochen habe ich bei der Buwog (Vermieter) nach der Möglichkeit des Kaufs der Wohnung nachgefragt, woraufhin ich ein Anbot erhielt. Das Anbot beschreibt die Wohnung wie folgt: "......

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Sehr geehrter Herr Ohrfandl! Die von Ihnen gestellten Fragen sind ohne genaues Studium der Ihnen vorliegenden Unterlagen sowie der exakt auf den sich daraus ergebenden Sachverhalt nicht seriös beantwortbar. Wenden Sie sich mit Ihren...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Hallo, ich habe eine Genossenschaftswohnung vor 5 Jahren bezogen und diese war damals ohne Kaufoption. Ist es nach der Novelle zum WGG möglich diese jetzt zu kaufen, bzw. welche Anforderungen müssen erfüllt sein? Danke, LG

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Die Frage kann ohne Kenntnis folgender Informationen nicht beantwortet werden: 1., Ist die Vermieterin Grundeigentümerin oder Bauberechtigte? 2., War die Wohnung Erstbezug oder Folgebezug? 3., Wurde ein Finanzierungsbeitrag bzw. Grundkostenbeitrag...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich bin interessiert am Kauf einer Genossenschaftswohnung um diese zu vermieten. Die Wohnbauförderung wäre somit abbezahlt. Nun habe ich auf unterschiedlichen Internetseiten und unter anderem Dokumenten der AK verschiedene Aussagen zum...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Auf Grund der Novelle des WGG per 1.8.2019 ist bei Kauf einer mit Fördermittel errichteten Wohnung von einer gemeinnützigen Bauvereinigung bei Vermietung dieser Wohnung auf die Dauer von 15 Jahren ab Abschluss des ersten Kaufvertrages...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Frau Mag. Molnar! Seit einigen Tagen liegt ein Initativantrag zur Gesetzesänderung des WGG vor. Dabei sollen nun auch freifinanzierte direkt vom gemeinnützigen Bauträger veräußerte Eigentumswohnungen dem § 15 WGG unterliegen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Die Gesetzgebung obliegt gem. der österreichischen Bundesverfassung dem Parlament. Inwieweit sich Ihre Frage aus den parlamentarischen Unterlagen beantwortet, die in der nächsten Zeit dazu veröffentlicht werden, oder ob Sie dazu den...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang 2023 wird 10 Jahre als ich die Genosseschaftswohnung miete. Habe einen Mietvertrag mir Kaufoption. Der Bauträger teilt mir den endgültigen Kaufpreis meiner Genosseschaftswohnung leider nicht mit....

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Der Preis der Wohnung bestimmt sich nach § 23 Abs 4c WGG.Der Preis wird von der GBV im Anbot bekannt gegeben. Ein Anbot wird in  Entsprechung der gesetzlichen Optionsmöglichkeit des Mieters von der GBV gelegt, wenn der Mieter dies...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ist es möglich, nach Erwerb einer Mietwohnung mit Kaufoption unmittelbar ein zweites Eigentum (nicht-WGG) in einem anderen Bundesland zu begründen und seinen Hauptwohnsitz in diesem Zuge sodann auch gleich zu verlegen? Die erworbene WGG-Wohnung...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn für die Wohnung, die durch Ausübung der Kaufoption erworben wird, noch Mittel aus der Wohnbauförderung aushaften, so gibt es möglicherweise aus den Förderrichtlinien (pro Bundesland unterschiedlich) Beschränkungen.

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

ich möchte eine Wohnung, die dem WGG unterliegt kaufen und die ersten Jahre privat nutzen. Kann ich die Wohnung nach Ablauf von 15 Jahren gewinnbringend vermieten? Was gilt es hier zu beachten? Vielen Dank & Liebe Grüße

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn die Wohnung vom Mieter in Ausübung der Kaufoption gekauft wird, beträgt die Spekulationsfrist für die Vermietung aktuell 15 Jahre ab Ankauf.Wenn die Wohnung erworben wird, ohne dass der Käufer zuvor Mieter war, bleibt der Geltungsbereich...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich habe eine Wohnung in 1966 geerbt (Wohnung in 1950iger Jahren gebaut). Kann diese Wohnung vermietet werden - oder auch an meinen Enkel vererbt werden? Nach all den Jahren muesste das WGG auf den Mietvertrag und die darin enthaltenen Konditionen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn Sie die Wohnung geerbt haben, kann es sich nur um eine Eigentumswohnung handeln.Bei der Vermietung einer Eigentumswohnung, bei der die Erstnutzung nach Fertigstellung im Wohnungseigentum erfolgte, kommt WGG bei der Vermietung nicht...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige eine Wohnung aus dem Jahre 1991 zu kaufen, die von einer gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft errichtet wurde. Es gibt noch eine Wohnbauförderung auf die Wohnung. Wenn diese frei gekauft wird...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Um die Frage beantworten zu können, fehlen Angaben zum Sachverhalt.War die erste Nutzung der Wohnung nach Fertigstellung im Wohnungseigentum oder in Miete?Wenn in Miete: wurde die Wohnung vom Mieter von der GBV gekauft? Wann wurde sie gekauft?  

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Frau Mag. Molnar! Seit einigen Tagen liegt ein Initativantrag zur Gesetzesänderung des WGG vor. Dabei sollen nun auch freifinanzierte direkt vom gemeinnützigen Bauträger veräußerte Eigentumswohnungen dem § 15 WGG unterliegen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Die Gesetzgebung obliegt gem. der österreichischen Bundesverfassung dem Parlament. Inwieweit sich Ihre Frage aus den parlamentarischen Unterlagen beantwortet, die in der nächsten Zeit dazu veröffentlicht werden, oder ob Sie dazu den...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang 2023 wird 10 Jahre als ich die Genosseschaftswohnung miete. Habe einen Mietvertrag mir Kaufoption. Der Bauträger teilt mir den endgültigen Kaufpreis meiner Genosseschaftswohnung leider nicht mit....

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Der Preis der Wohnung bestimmt sich nach § 23 Abs 4c WGG.Der Preis wird von der GBV im Anbot bekannt gegeben. Ein Anbot wird in  Entsprechung der gesetzlichen Optionsmöglichkeit des Mieters von der GBV gelegt, wenn der Mieter dies...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ist es möglich, nach Erwerb einer Mietwohnung mit Kaufoption unmittelbar ein zweites Eigentum (nicht-WGG) in einem anderen Bundesland zu begründen und seinen Hauptwohnsitz in diesem Zuge sodann auch gleich zu verlegen? Die erworbene WGG-Wohnung...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn für die Wohnung, die durch Ausübung der Kaufoption erworben wird, noch Mittel aus der Wohnbauförderung aushaften, so gibt es möglicherweise aus den Förderrichtlinien (pro Bundesland unterschiedlich) Beschränkungen.

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

ich möchte eine Wohnung, die dem WGG unterliegt kaufen und die ersten Jahre privat nutzen. Kann ich die Wohnung nach Ablauf von 15 Jahren gewinnbringend vermieten? Was gilt es hier zu beachten? Vielen Dank & Liebe Grüße

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn die Wohnung vom Mieter in Ausübung der Kaufoption gekauft wird, beträgt die Spekulationsfrist für die Vermietung aktuell 15 Jahre ab Ankauf.Wenn die Wohnung erworben wird, ohne dass der Käufer zuvor Mieter war, bleibt der Geltungsbereich...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Ich habe eine Wohnung in 1966 geerbt (Wohnung in 1950iger Jahren gebaut). Kann diese Wohnung vermietet werden - oder auch an meinen Enkel vererbt werden? Nach all den Jahren muesste das WGG auf den Mietvertrag und die darin enthaltenen Konditionen...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Wenn Sie die Wohnung geerbt haben, kann es sich nur um eine Eigentumswohnung handeln.Bei der Vermietung einer Eigentumswohnung, bei der die Erstnutzung nach Fertigstellung im Wohnungseigentum erfolgte, kommt WGG bei der Vermietung nicht...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige eine Wohnung aus dem Jahre 1991 zu kaufen, die von einer gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft errichtet wurde. Es gibt noch eine Wohnbauförderung auf die Wohnung. Wenn diese frei gekauft wird...

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE

Um die Frage beantworten zu können, fehlen Angaben zum Sachverhalt.War die erste Nutzung der Wohnung nach Fertigstellung im Wohnungseigentum oder in Miete?Wenn in Miete: wurde die Wohnung vom Mieter von der GBV gekauft? Wann wurde sie gekauft?  

Mag. (FH) Doris Molnar, CSE, Vorständin GEDESAG